DOTA2 MOBA MMO Screenshot #6

DOTA 2 führt öffentliche Ranglisten ein

Valve führt öffentliche Ranglisten in das kostenlose MOBA-Game DOTA 2 ein.

Mit dem neuesten Update wurden die öffentlichen Ranglisten integriert, die Spieler mit dem höchsten Solo-MMR (Matchmaking Rank) in vier geografischen Divisionen zeigen: Amerika, Europa und Afrika, China und Südostasien. Um zu erfahren, in welcher Division ihr euch befindet, müsst ihr schauen, in welcher ihr innerhalb der letzten 21 Tage die meisten bewerteten Solo-Partien gespielt habt. Es zählt auch jede Partie, die ihr gespielt habt, vorausgesetzt die Matchmaking-Bewertung wurde aktualisiert. Wurde die Partie für jedwedes Ereignis verworfen, zählt sie nicht zu den qualifizierenden Partien. Die Bestenlisten werden täglich um 23:00 Uhr MEZ aktualisiert.

Der MMR jeder Division befindet sich auf einem anderen Niveau und MMRs verschiedener Divisionen zu vergleichen ist laut den Entwicklern nicht sinnvoll. Um die MMR zweier Divisionen zu vergleichen, müssen genügend Spieler in beiden Divisionen spielen. Derzeit spielt der Großteil aller Spieler nur in einer einzelnen Division. Aus diesem Grund gibt es derzeit keine Weltrangliste zu sehen. Ihr müsst alledings Valve eure Spielerinformationen zuschicken, um in den Ranglisten aufzutauchen. Sollte eure Solo-Matchmaking-Wertung euch also in Reichweite der Bestenliste platzieren und sofern ihr die Berechtigungskriterien erfüllt, jedoch noch keine offiziellen Informationen bereitgestellt habt, dann erhaltet ihr eine Benachrichtigung innerhalb des Spieles, die es euch ermöglichen wird, Valve eure Daten zu übermitteln. Diese dürft ihr dann aber auch noch ändern, denn alle offiziellen Datenangaben wurden erneut freigeschaltet, damit alle Spieler weitere Änderungen durchführen können. Sobald ihr diese Daten erneut abgegeben habt, werden Änderungen für eine gewisse Zeitdauer nicht möglich sein. Beachtet auch, dass es zu einer Verzögerung von bis zu einem Tag von der Zeit eurer Eingabe bis zur Veröffentlichung in der Rangliste kommen kann.

Dann schaut mal nach, auf welchem Platz ihr euch in den öffentlichen Ranglisten des kostenlosen MOBA-Games DOTA 2 befindet.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours