DOTA2 MOBA MMO Screenshot #6

DOTA 2-Diretide-Event wird nachgeholt

Alle Spieler des MOBA-Games DOTA 2 dürfen aufatmen, denn Valve hat sich dazu entschlossen, das entfallene Diretide-Event schnellstmöglich nachzuholen.

Der Aufschrei, der durch die Community von DOTA 2 ging, nachdem das Halloween-Event Diretide nicht stattfand, suchte ihresgleichen. Da Entwickler Valve nicht gleich reagierte, wurden die Hotlines und auch die Facebook-Seite von Autohersteller Volvo überrannt, da aufgrund eines internen Scherzes Valve oft als Volvo bezeichnet wird. Valve hat sich nach dieser Aktion nun endlich zum Stand der Dinge gemeldet und entschuldigt sich erstmal bei den Fans. Man hätte sich durch die Art, wie man mit dem Diretide-Event umgegangen sei, nicht mit Ruhm bekleckert. Man hätte der Community definitiv mitteilen müssen, was Sache ist, was man aber dieses Mal versäumt hat. Das Event an sich wäre aber definitiv geplant gewesen und man hatte gehofft, es zeitgleich mit dem neuen Update aufspielen zu können. Allerdings wurde daraus nichts, da die Arbeiten am Update deutlich umfangreicher gewesen seien, als gedacht. Als man dies bemerkte, wäre es zu spät gewesen, Diretide noch zu veröffentlichen, weil man das Update aufgrund vieler Änderungen am Spiel nicht 1:1 vom letzten Jahr hätte übernehmen können. Das hätte man aber der Community kommunizieren müssen, was leider nicht passiert ist.

Man will das Event nun aber so schnell wie möglich nachholen. Allerdings müssen zuerst die Arbeiten am neuen Update abgeschlossen werden, das sich kurz vor der Vollendung befinden würde. Das Update wäre sehr wichtig für das Onlinespiel, da es einige größere Änderungen einführen würde. Sobald die Arbeiten daran aber abgeschlossen sind, würde sich ein Team daran machen, Diretide anzupassen, sodass es bald aufgespielt werden kann. Valve bittet die Community aber auch, damit aufzuhören, Volvo zu belästigen. Wer also schon verzweifelt war, der darf sich bald auf das Event im kostenlosen MOBA-Game DOTA 2 freuen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours