DOTA2


Ein mächtiger Magier bedroht die Welt, er ist kurz davor seinen Zauber zu beenden, der das Ende der Welt einläuten wird, plötzlich taucht er in strahlender Rüstung auf, Blond, Groß, Stark ein Oger, und… Alles Quatsch, das ein gutes Spiel keine gute Story braucht bzw. überhaupt eine beweist Valves MOBA DOTA 2.

DOTA 2 ist Action pur, keine große Charaktergenerierung, keine Hardcore Gamer auf Level 857 die durch ihr übertriebenes Equip sich über andere stellen, keine Raid Leiter die sagen wann Du zu spielen hast, einfach ein Spiel suchen, den Helden auswählen und rein in die Action das ist DOTA2!

Und die Helden Auswahl ist mit 101 unterschiedlichen Helden nicht gerade klein und jeder hat seine eigenen Stärken und Schwächen. Jeder von ihnen hat im Spiel seine eigene Aufgabe. Schaffst Du es jeden von ihnen zu meistern?

Das Spielprinzip ist simpel wie genial, 2 Teams aus jeweils 3 Spielern treten gegeneinander an, jedes Team hat seine eigene Basis, von der immer wieder eine Gruppe an Einheiten in Richtung gegnerischer Basis geschickt wird, auf dem Weg treffen die Einheitengruppen immer wieder auf Verteidigungstürme und die gegnerischen Helden. Deine Aufgabe ist es, die Helden und die Türme davon abzuhalten die Monster aufzuhalten und die gegnerische Basis zu zerstören.